Training in Zeiten von COVID-19

Gepostet von Tanja Hengl am Samstag, 11. April 2020
Unsere Mädels arbeiten in den eigenen vier Wänden an ihrer Technik

Der Corona-Virus und seine Begleitmaßnahmen stellen derzeit unser gesellschaftliches Zusammenleben auf den Kopf. Das ist natürlich beim Blindenfußball nicht anders, dennoch kann man aus der Not eine Tugend machen. Unsere Mädels sind aber top motiviert und trainieren fleißig von zu Hause. Wir alle brennen schon darauf in Zukunft wieder gemeinsam zu trainieren, auch wenn es noch nicht ganz absehbar ist, wann es soweit sein wird.
Egal was kommen soll, wir werden euch selbstverständlich hier auf dem Laufenden halten.

Leave a Comment