Katha Kühnlein

Katha und Alphonse im
Katha und Alphonse im Duell mit einem Spieler von Krakau.

Mit Katha verbindet uns eine lange Freundschaft und als Staatsbürgerin des Freistaates Bayern ist sie auch noch mehr Österreicherin als Deutsche. Katha hat uns bereits bei unserem allerersten Spiel in Stuttgart unterstützt und war auch gemeinsam mit Bettina Teil der von Coach Joe geleiteten Europäischen Auswahl beim Frauen Turnier der IBSA 2017. Katha ist eine Allrounderin, die keinen Zweikampf scheut. Unserer Meinung nach ist sie die beste weibliche Spielerin, die es auf der Welt gibt. Nebenbei ist sie auch die erste weibliche Torschützin in der deutschen Blindenfußball Bundesliga, damals traf sie für Schalke 04.

Katha lebt derzeit in Köln, wo sie ihr Studium zu Ende bringt.