Termine 2024

März 2024
Kick off Event in Graz mit evtl. kleinem Turnier
… mehr Informationen folgen Demnächst!

April 2024
Internationales Vorbereitungsturnier in Wien
… mehr Informationen folgen Bald!
… für Hilfe im Organisationsteam, Sachspenden, Spenden sind wir sehr Dankbar!

Mai 2024
11.5.2025: 1. Runde Deutsche Bundesliga – Stadtspieltag in Köln

Mai/Juni 2024
geplantes Wunschturnier:
30.5. – 2.6.2024: IBSA Frankreich Grand Prix für das Frauen Nationalteam

Unterstützung und mehr Informationen findest du hier.

Juni 2024
15.06. – 16.06.2024: 2. Runde Deutsche Bundesliga

Juli 2024
08.07. – 13.07.2025
Blindensportwoche und Trainingscampe in Obertraun

20.07. – 21.07.2024: 3. Runde Deutsche Bundesliga

    August 2024
    24.08. – 25.08.2024: 4. Runde Deutsche Bundesliga

    September
    21.09.2024: 5. Runde Deutsche Bundesliga

      Euro Challenge Cup in Schweden

      Österreich holt Platz 2

      Foto: Finalspiel- Österreich gegen Schweiz (c) Privat

      Die vierte Ausgabe des Euro Challenge Cups, einem internationalen Blinden-Fußbbal-Turnier, fand in Stockholm statt. Vier Nationen – Gastgeber Schweden, Armenien, Schweiz und Österreich, spielten von 7. bis 9. Juni zuerst in einer Gruppenphase gegeneinander und dann ein Finale.

      Am ersten Tag schlugen die Schweden Armenien sicher mit 5:0. Die Schweiz und Österreich trennten sich unentschieden 1:1. Unentschieden waren danach bei den Duellen Schweiz-Österreich-Schweden angesagt. Keiner des Dreiergespanns konnte in der Vorrunde einen Sieg untereinander verbuchen, Armenien wurde jedoch weiterhin klar geschlagen. So entschied die Tordifferenz und die Anzahl der geschossenen Tore über den Finaleinzug. Und da hatten die Schweiz und Österreich die Nase vorn.

      Im Finale dann ein ähnliches Bild wie in der Gruppenphase. Weder die Schweiz noch Österreich konnte sich einen klaren Vorteil verschaffen. Nach der regulären Spielzeit stand es 2:2. So musste der Gewinner im Penalty-Schießen ermittelt werden. Und das entschieden die Eidgenossen 1:0 für sich.

      Trainer Joe Steinlechner: „Auch wenn es bitter ist ein Finale im Penaltyschießen zu verlieren, sind wir unheimlich stolz auf unsere Leistung und die Entwicklung die wir im letzten Jahr hingelegt haben. Es war eine tolle Erfahrung und hat Lust auf mehr gemacht. Wir hoffen, dass wir Österreich auch in Zukunft bei IBSA-Events würdig vertreten können.“

      Euro Challenge Cup, 7. bis 9. Juli 2022, Stockholm

      Gruppenspiele:
      Schweden vs Armenien: 5-0
      Schweiz vs Österreich: 1-1
      Schweden vs Schweiz: 0-0
      Österreich vs Armenien: 5-0
      Schweden vs Österreich: 2-2
      Armenien vs Schweiz : 1-13

      Finale:
      Schweiz vs Österreich : 2-2, Penalty-Schießen 1:0 

      Großartiges Wochenende für alle Beteiligten

      Unsere Länderspiele gegen die Nachbarn aus der Schweiz standen unter keinem guten Stern. Trotz Sommerhitze war ausgerechnet für die beiden Spieltage eine Gewitterwarnung ausgesprochen worden. Wir mussten lange bangen, ob die Spiele überhaupt ausgetragen werden konnten.
      Schlussendlich hielt das Wetter dann aber doch großteils, sodass wir wichtige Spielpraxis sammeln konnten und nun gezielt auf die nächste Etappe zusteuern können: unsere Teilnahme an der deutschen Bundesliga! Erfreulicherweise gab es auch eine internationale Premiere: Als erste europäische Nation in der Geschichte des Blindenfußballs, haben wir mit einem reinen Frauenteam ein Spiel begonnen.

      Unsere Mannschaft vor dem 2. Spiel gegen die Schweiz.

      Read more

      Spiele im Livestream

      Am Samstag 17.7. und Sonntag 18.7. finden zwei Spiele der Österreichischen Mannschaft gegen die Auswahl aus der Schweiz statt. Aufgrund der aktuellen Situation, wird das Ganze unter Ausschluss der Öffentlichkeit über die Bühne gehen, es gibt aber Livestreams auf YouTube und Facebook.


      Youtube-Livestream:

      https://youtu.be/ciIWtUbCMK4

      Facebook Livestream:

      https://www.facebook.com/obsv.at/?ref=page_internal

      Hier nochmal ein Bild mit den wichtigsten Infos.

      Das Spiel wird heute mit deutschsprachigem Kommentar übertragen, beim Spiel am Sonntag wird es englischsprachigen Kommentar geben.
      Auch wenn das Wetter nicht ideal sein mag, werden wir versuchen das Spiel abzuhalten, eventuell müssen wir uns auf die ein oder andere Regenunterbrechung einstellen.

      Wir hoffen, Ihr könnt all dabei sein, die Spiele gibt es aber im Nachhinein natürlich auch auf Youtube bzw. auf dieser Website.

      SAVE THE DATE!

      Am Wochenende um den 17. und 18. Juli spielen wir gleich zweimal im Rahmen des IBF Neighbouring Countries Challence powered by Santen gegen die Eidgenossen aus der Schweiz. Das ganze wird live auf Facebook und Youtube übertragen. Die Links zu den Spielen folgen noch, Anpfiff ist am 17.7. um 18:00 und am 18.7. um 11:00. Wir freuen uns schon auf das großartige Event!